Leistungen
allgemeine LeistungenChirurgieInnere MedizinKardiologieGynäkologie und ReproduktionsmedizinReptilien, Fische, ExotenKrebstherapie
 
Reptilien, Fische und Exoten

Fische
In Aquarien und Gartenteichen gehaltene Fische erlangen zunehmende Bedeutung. Noch stärker als bei anderen in menschlicher Obhut gehaltenen Tierarten sind die Haltungsbedingungen hier von grundsätzlicher Bedeutung für die Gesunderhaltung der Fische. Der Schwerpunkt bei der Behandlung dieser Tiere liegt daher auf der Optimierung der Wasserwerte. Mittels Kontrolle von pH-Wert, Wassertemperatur, Nitrat-, Nitrit-, Ammonium- und Phosphatwerten, des Sauerstoffgehaltes, Wasserhärte und Leitfähigkeit helfen wir den Besitzern, dieses Haltungsoptimum für die jeweilige Fischart zu finden.
Bei Erkrankungen einzelner Tiere besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer klinischen Untersuchung in der Praxis. Dabei wird eine mikroskopische Abklärung hinsichtlich eines Befalls mit Parasiten im Bereich von Schleimhaut und Kiemen durchgeführt. Beim Bestehen eines Bestandsproblems können außerdem Sektionen notwendig sein, die in unserer Praxis oder in Speziallabors durchgeführt werden.

Da Frau Dr. Riedel, die in unserer Praxis für die Versorgung von Reptilien zuständig war, nicht mehr in unserer Praxis arbeitet, können wir leider für dieses Fachgebiet keine speziellen Leistungen mehr anbieten. Wir vermitteln Sie jedoch im Bedarfsfall gern zu entsprechend spezialisierten Kollegen weiter.

Untersuchung eines Fisches