Leistungen
allgemeine LeistungenChirurgieInnere MedizinKardiologieGynäkologie und ReproduktionsmedizinReptilien, Fische, ExotenKrebstherapie
 
Innere Medizin

Die Innere Medizin ist der Schwerpunkt unserer Praxis. Das Fachgebiet umfasst Erkrankungen der inneren Organe wie des Herz-Kreislaufsystems, des Blutes, der Lunge, Leber, Niere, der Verdauungsorgane, Infektionskrankheiten und der inneren Sekretion (Endokrine Organe). Messgerät für Elektrolyte

Da Erkrankungen dieser Organsysteme häufig "versteckt" verlaufen, ist die Qualität der Diagnostik hier von großer Bedeutung. Wichtigster Faktor hierfür ist die körperliche Untersuchung des Patienten im Rahmen allgemeiner und spezieller Untersuchungsgänge. Unterstützt wird die Diagnosefindung von den Geräten der bildgebenden Diagnostik sowie durch verschiedene Möglichkeiten der Labordiagnostik:

Sofortlabor: Wir verfügen über die Möglichkeit, Blutuntersuchungen innerhalb kurzer Zeit im eigenen Labor durchzuführen. Dabei werden grundlegende Werte der Köperfunktion des Tieres ermittelt. Neben der Erstellung von Blutbildern wird die Aktivität einzelner Enzyme, Stoffwechselprodukte und Elektrolyte gemessen. Das erlaubt Rückschlüsse auf den Zustand und die Funktionsfähigkeit innerer Organe.

Trockenchemieanalysegerät

Da die Ergebnisse des Sofortlabors zur Diagnosefindung manchmal nicht ausreichend sind, arbeiten wir mit mehreren spezialisierten Labors für weiterführende Untersuchungen zusammen. Dies betrifft auch Aussagen zur Gut- oder Bösartigkeit von Tumorerkrankungen, deren Behandlung ein weiteres Teilgebiet der Inneren Medizin ist.
Neben der chirurgischen Versorgung dieser Patienten führen wir in unserer Praxis auch Chemotherapien durch.

Diese Behandlungsmethode findet in den letzten Jahren immer stärker Eingang in der Behandlung von Tumoren. Wir legen Wert darauf, dass die Tiere, welch dieser Behandlungsform unterzogen werden, eine für sie akzeptable Lebensqualität beibehalten. Im Einzelnen bedeutet dies:
  • Es werden von uns nur Chemotherapien durchgeführt, deren Wirksamkeit für den festgestellten Tumor sicher nachgewiesen ist und ethisch vertretbar ist

  • Über alternative Möglichkeiten in der Behandlung der festgestellten Tumoren wird umfassend aufgeklärt